Kunstmuehle

Kunstmuehle Veckenstedt

Eine Veranstaltung und ihr Ort gehören eng zusamen, greifen ineinander und bedingen sich auch zum Teil. So können die räumlichen Gegebenheiten bestimmte Dinge fördern, andere aber erschweren oder unmöglich machen. Ebenso wie eine Veranstaltung mit ihrem Charakter und den Menschen den Ort auch verändert und sei es nur temporär.

Die Kunstmühle Veckenstedt ist für mich auch nach Jahren immer noch ein besonderer Ort, dessen offene und trotzdem sehr persönliche Atmosphäre Raum für Begegnung und Kreativität gibt. Die ganz persönliche Prägung erfährt dieser Ort durch Edda Grossman, deren Lebens-, Arbeits- und Wohnprojekt die Kunstmühle ist, ebenso wie durch ihre (an)sprechenden Bilder, denen man unausweichlich in jeder Ecke des Objekts begegnet. Die Einladung ist hier Programm, das kann man in jedem Winkel spüren… 

Mehr Informationen über den Ort und den Menschen dahinter findest du hier.


Often, an event and its place are entangled and partly determine each other’s character. So, room conditions can boost certain things whereas others seem difficult or even impossible to do. On the other hand, an event and its typical athmosphere as well as the people do also change the place itself in a temporary way.

Even after many years for me the Kunstmuehle Veckenstedt remains a special place providing an open and personal athmosphere for creativity and meeting people. The very personal touch comes with Edda Grossman, whose life, working and living project the Kunstmuehle is, and is even improved by her impressive paintings which you will inevitably encounter in every corner of the house. The invitation is program and that can be felt in every single angle of the building….

Here you can find more information about the venue and the person behind.

Drucken Drucken